Deutsche Casinolizenz - Ein Stück Sicherheit beim Casino online Spielen

Deutsche Casinolizenz

Man kann ja nun wirklich nicht behaupten, dass Hiku Spiele gefährlich seien. Genauso wenig ist Casino online Spielen gefährlich. Oder besser gesagt, die Gefahren bestehen bei den Casinospielen nur, wenn man nicht aufpasst und noch nie etwas von einer Casino Lizenz gehört hat. Diese ist wie ein Bodyguard für Casinospieler und schützt hinreichend vor Gefahren. Als Spieler in Deutschland werden Sie sicherlich eine deutsche Casinolizenz bevorzugen. Es ist völlig normal, so zu denken. Allerdings ist das gar nicht mal unbedingte Voraussetzung, aber das erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.


Eine Glücksspiellizenz muss sein, aber muss sie wirklich deutsch sein?

Casinos online sind international oder sagen wir einmal, sie sind oft europäisch, wenn die Spieler aus Deuschland, aber auch aus Österreich und aus der Schweiz annehmen. Ob sie seriös sind oder nicht, muss man im Einzelfall betrachten, aber eines ist Fakt: Casinos mit deutscher Lizenz sind Exoten und vom Aussterben bedroht. Wer darauf besteht, eine deutsche Lizenz vorgelegt zu bekommen, muss wohl auf ein Casino offline ausweichen und sich dort mit den schlechteren Konditionen und dem fehlenden Bonus abfinden, denn: Bis auf Schleswig-Holstein hat kein Bundesland jemals einem Online Casino je eine Lizenz gegeben. Die Lizenzvergabe, als sie kurzzeitig einmal stattfand, wurde leider gestoppt. In der kurzen Zeit konnten nicht viele Lizenzen erteilt werden, denn die Anträge waren dick und die Zeit einfach zu kurz. Seriös sind aber nicht nur Casinos mit Lizenz aus Schleswig-Holstein und in Deutschland regulierte Casinos, sondern auch andere.


Eine Casino Lizenz aus der EU ist Schutz genug

Die MGA ist so eine europäische Behörde, die nur knappe drei Flugstunden von Deutschland entfernt ist und sich um Lizenzen in Malta kümmert. Es ist also eine EU Lizenz, wenn Sie das Prüfzeichen im Casino Vergleich sehen. Das ist vergleichbar mit einer deutschen Casinolizenz und wahrscheinlich sogar besser, denn ersten ist die MGA in der Nähe vieler Online Casinos und kann dort persönlich kontrollieren und zweitens hat man in dieser Behörde schon weitaus mehr Erfahrung mit Glücksspiel und der Sicherheit, die in der Branche erforderlich ist. Selbst eine Glücksspiel Lizenz außerhalb der EU bedeutet, dass ein Casino seriös ist. Denken Sie nur an England, dort sitzt die UK Gambling Commission und diese ist ebenso gründlich. Trotzdem wird UK bald kein EU-Land mehr sein. Andere Online Casinos haben ihre Lizenz in Curacao und auch dort geht es mit rechten Dingen zu und man ist als Casinospieler sicher.


Die Lizenzbehörden sind bei Verstößen gnadenlos

Die Behörden für Glücksspiel sind sehr wachsam und sorgen dafür, dass die Glücksspielbranche nicht durch Sicherheitslücken in Verruf gerät. Der Datenschutz ist zum Beispiel enorm wichtig, aber es wird auch Hilfe und Prävention bei Suchtproblemen geleistet. Außerdem wird aufgepasst, dass keine Minderjährigen spielen und dass alle Auszahlungen auf schnellstem Wege an den Gewinner ausgezahlt werden. Die Lizenzvergabe erfolgt nur, wenn alle Tests positiv verlaufen. Wie Sie sehen, müssen Sie sich also gar nicht wirklich auf eine deutsche Lizenz versteifen, denn das alles könnte Deutschland auch kaum strenger regeln.

Menu